Kaffee: Vietnam steht vor Rekordernte

New York (BoerseGo.de) – Vietnams Kaffee-Ernte könnte in der Saison 2011/12 infolge günstiger Wetterbedingungen und einer vergrößerten Anbaufläche ein Rekordniveau erreichen. Vietnam ist der zweitgrößte Kaffee-Anbauer der Welt.

Für die Saison 2011/2012 erwartet die US-Landwirtschaftsbehörde USDA für Vietnam eine Produktionsmenge von 1,24 Millionen Tonnen, was ein Allzeithoch wäre. Die Erhebung der Datenreihe reicht dabei zurück bis ins Jahr 1959. In der Vorsaison hatte die Ernte bei geschätzten 1,12 Millionen Tonnen Kaffee gelegen.

Verbrauch auf sehr hohem Niveau.

Wien. Der Kaffeemarkt zeigt in punkto Quantität und Qualität anhaltend steigende Tendenz. Die heurige Erntesaison wurde mit einem Plus von knapp 2,5 Prozent abgeschlossen, die Prognosen für nächstes Jahr sind ähnlich gut. Ob als Espresso, aus der Filtermaschine oder einer Einzelportionsmaschine – Kaffee bleibt nach Wasser das beliebteste Getränk der Österreicher und Qualität in jedem Fall Trumpf.

Seiten